Schwerpunkt auf Jacob de Haan
Geretsberger Frühjahrskonzerte

Die Trachtenmusikkapelle Geretsberg lädt zum alljährlichen Frühjahrskonzert. Am 8. und 9. März bringen die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Kapellmeister Christoph Netzthaler ein buntes Programm auf die Bühne der Mehrzweckhalle. Von Walzer, Polka und Marsch über Filmmusik und einer musikalischen Zeitreise in die 80er ist alles dabei. Den Ausklang findet das Konzert traditionellerweise an der Weinbar, wo man die musikalischen Impressionen noch gemeinsam Revue passieren lassen kann.

Schwerpunkt des Konzerts liegt in diesem Jahr auf dem niederländischen Komponisten Jacob de Haan, von dem drei Stücke zur Aufführung gebracht werden. Der 1959 geborene Tonkünstler ist vor allem für Kompositionen bekannt, in denen er verschiedene Stilarten mit einer filmmusikähnlichen Atmosphäre verbindet.

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle Geretsberg
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Freiwillige Spenden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen