Gruberspiele 2017 mit Handwerksmarkt

2Bilder

HOCHBURG-ACH. Im Stille-Nacht-Ort Hochburg-Ach werden am dritten Adventwochenende die begehrten Gruberspiele wieder eröffnet. Im heimeligen Ambiente zwischen dem Franz-Xaver-Gruber-Gedächtnishaus,dem  „Gruber Gewölbe“ und der Pfarrkirche, in der Franz Xaver Gruber getauft wurde, wird den Besuchern eine vorweihnachtliche Stimmung geboten.

Die Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft möchte den Besucher in die Zeit zurück versetzen, in der das Weihnachtslied entstanden ist. Das Hauptaugenmerk des Marktes liegt auf Kunst und Handwerk. Kripperlbauern und Schnitzern, Besenbindern, Rechenmachern und Holzschindelmachern können Interessierte bei der Arbeit zusehen. Drechsler, Töpfer, Glasbläser bieten ihre Kunstwerke an.

Im warmen, neu renovierten Franz-Xaver-Gruber-Gedächtnishaus wird musiziert und gesungen und ganz stad wird´s, wenn Geschichtenerzähler am Werk sind. Das Alles findet bei freiem Eintritt statt.

Bei der Gelegenheit sollte man sich auch Zeit für den angrenzenden Franz-Xaver-Gruber-Friedensweg nehmen, um die Stille und Ruhe aufzunehmen. An den sechs Stationen des rund zwei Kilometer langen Rundwegs weisen Laternen den Weg.

Öffnungszeiten:
3. Adventwochenende: Freitag, 15. November, und Samstag, 16. November, jeweils von 15 bis 21 Uhr, sowie 17. November, von 11 Uhr bis 21 Uhr

Zur gleichen Zeit findet in der Hochburger Pfarrkirche das begehrte Historienspiel „Auf der Suche nach der Stillen Nacht“ statt. Restkarten sind mit etwas Glück an der Abendkasse eine Stunde vor Spielbeginn erhältlich. Im heurigen Jahr wird für die Tragödie in Frauschereck gespendet.

Fotos: FXG-Gemeinschaft

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen