Musikverein Burgkirchen lässt die Kirche erklingen

Zum Gedenken an verstorbene MusikerInnen gestaltet der Burgkirchner Musikverein einen Gottesdienst. Unter der Leitung von Kapellmeister Christian Eslbauer werden einige Stücke zum Besten gegeben. Den Gottesdienst hält Dechant Mag. Gert Smetanig.

Dieses Jahr gedenkt der Verein besonders an den im Februar verstorbenen Ehrenobmann Martin Rögl-Perschl. Er war 20 Jahre lang Obmann des Musikvereins Burgkirchen. Zu dieser Zeit hat er begonnen, alles Wissenswerte über die Burgkirchner Musik in einer Chronik zu sammeln. Mit über 500 Seiten und mehr als 30 Kilogramm erhielt er dafür 2014 die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich.

Der Gottesdienst findet am Samstag, den 19. November um 19 Uhr in der Pfarrkirche Burgkirchen statt.

Programm und Informationen: www.musikkapelle-burgkirchen.com

Wann: 19.11.2016 19:00:00 Wo: Pfarrkirche Burgkirchen, Kirchenpl., 5274 Burgkirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Musikkapelle Burgkirchen aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.