Grippeimpf-Aktion läuft wieder an

Die Grippeimpf-Aktion der OÖGKK läuft wieder an.
  • Die Grippeimpf-Aktion der OÖGKK läuft wieder an.
  • Foto: fotolia/Adam Gregor
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

BEZIRK. Nachdem Qualitätsmängel bei einigen Impfstoffen in Italien bekannt wurden, hat die OÖGKK die Grippeimpfungen in ihren Einrichtungen unterbrochen. Nun gibt es wieder grünes Licht für die Grippeimpf-Aktion. Neben der OÖGKK-Servicestelle im Bezirk bieten auch viele Allgemein- und Fachärzte die Grippeimpfung an. Da die Grippeimpfung keine Krankenversicherungsleistung ist, muss diese selbst bezahlt werden. Der Impfstoff und die Impfung kosten gesamt 15 Euro. Weitere Infos auf www.ooegkk.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen