„Alles Walzer“ beim Stadtball in Altheim

7Bilder

ALTHEIM. Ein Höhepunkt im Altheimer Fasching ist jedes Jahr der Stadtball, der heuer bereits zum siebten Mal von der Stadtmusikkapelle Altheim veranstaltet wurde. 
Und das Team um Obmann Andreas Weinberger hat wieder ganze Arbeit geleistet. 


Die Rudolf-Wimmer-Halle erstrahlte in einer neuen Dekoration. Die Tanzkapelle MFG sorgte für tolle Stimmung und so wurde das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden geschwungen. Bei der Weinverkostung der Vinothek Dafner gab es die Möglichkeit für zahlreiche anregende Gespräche. Nach der Tanzeröffnung durch die Altheimer "Wall Hill Dancer" hieß es durch Bürgermeister Franz Weinberger „Alles Walzer“
und die Leiterin der Tanzgruppe, Tanja Ziesler, ließ es sich nicht entgehen, den Stadtball mit dem Bürgermeister zu eröffnen.


Besonders gut angekommen war auch die Mitternachtseinlage durch die Original
 Altenberger Schuhplattler, die aus dem Mühlviertel angereist waren.
Die Musiker hatten alle Hände voll zu tun um die zahlreich erschienenen Ballbesucher zu verköstigen und es zeigte sich einmal mehr, dass der Altheimer Stadtball zu einem gesellschaftlichen Pflichttermin geworden ist.

Fotos: Vorich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen