Altbischof schlug zum Zehnjährigen ein Fass Bier an

Das Team vom „Stadtplatz 1“ mit Bürgermeister, Altbischof und Stiftspropst.
15Bilder
  • Das Team vom „Stadtplatz 1“ mit Bürgermeister, Altbischof und Stiftspropst.
  • Foto: Stadtgemeinde Mattighofen
  • hochgeladen von Barbara Ebner

MATTIGHOFEN. Zur Feier „Zehn Jahre Kollegiatstift“ kam Altbischof Ludwig Schwarz nach Mattighofen und zelebrierte mit zahlreichen Kanonikern, dem Stiftspropst und Pfarrer von Mattighofen, den festlichen Gottesdienst. Die musikalische Umrahmung übernahm die Stiftskantorei unter der Leitung von Suzanna Kiss.

Nach der kirchlichen Feier ging es dann zum Mittagessen ins Restaurant „Stadtplatz 1“ im Mattighofner Schloss. Dort bewies der Altbischof, dass er ein Gottesmann zum Anfassen ist. Er schlug beim „Oktoberfest“ des Schlosswirtes zusammen mit dem Stiftspropst, dem Stiftspfarrer und Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer ein Fass Bier an.

Im Innenhof des Schlosses genoss man bis spät in die Abendstunden einen hervorragenden Herbsttag bei Oktoberfestschmankerln und Bier vom traditionellen Augustinerbräu.

Fotos: Stadtgemeinde Mattighofen, Pfarre Mattighofen, Stadtplatz 1

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen