Charityturnier für Hochwasseropfer aus Simbach und Braunau

SAIGA HANS. Ein tolles Turnier veranstaltete der Golfclub (GC) Sonnberg unter der Leitung von Didi Wasserbauer und Heinz Strassegger. Die beiden Mitglieder des GC Sonnberg hatten die Idee, mit einem Golfturnier die Hochwasseropfer aus Simbach und Braunau finanziell zu unterstützen.

Am Freitag, 2. September, war es soweit. 66 Teilnehmer nahmen sich diesen Tag frei, um ihren persönlichen Beitrag zu leisten. Nach einem schmackhaften Brunch wurden die Sieger bei einem lustigen 4er-Scramble ermittelt.

Unter der Patronanz der Bürgermeister aus Simbach und Braunau unterhielten
dann die Jungen Oberkrainer aus Slowenien die Golfer im aufgebauten Bierzelt.

Mit einem Gesamterlös für die Hochwasseropfer in der Höhe von 5.500 Euro wurden alle Erwartungen mehr als übertroffen. Der Golfclub Sonnberg möchte sich nochmals bei allen Sponsoren und Teilnehmern ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken.

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.