Hallenfest ist schon in den Startlöchern
Das 39. Tarsdorfer Hallenfest steht kurz bevor

Übernächstes Wochenende findet bereits zum 39. mal das Tarsdorfer Feuerwehr Hallenfest in der Halle von der Fa. Amselgruber Landtechnik statt.

An zwei Tagen verspricht der Veranstalter Stimmung und Party pur so bringt am Samstagabend beim Tag der Vereine und Betriebe die Band Gschamign die Festhalle zum Beben. Für die größte Gruppe bis 22.00 Uhr gibt es auch einen Preis. Am Sonntag findet ein Frühschoppen mit Oldtimertreffen statt, welcher von der TMK Tarsdorf musikalisch umrahmt wird. Für unsere kleinen Gäste bis 10 Jahre haben wir ein Trettraktorrennen! Zum Ausklang am Sonntagabend sorgt heuer erstmals die  Oktoberfestband "SIMMISAMMA" für eine top Stimmung! Und für die sichere Heimfahrt, ist ab 24:00 Uhr ein Heimbringerdienst eingerichtet. Also "don't drink and drive"!

An alle Abenden ist der Einlass ab 16 Jahren gestattet (Ausweiskontrolle). Eintritt für das Abendprogramm: 5€

Der Reinerlös wird für den Ankauf von Feuerwehrgeräten verwendet.
Für Unfälle aller Art wird keine Haftung übernommen.

Die FF Tarsdorf freut sich über Ihren Besuch und auf hoffentlich unvergessliche Stunden in der Halle!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Besonders in Zeiten der Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig Regionalität ist. Deswegen ist es besonders heuer wichtig, jene Unternehmen auszuzeichen, die durch Kampfgeist und neue Ideen, das Innviertel und seine Menschen weiterhin stärken.
1 3

Wirtschaftspreis
Der "Innviertler" kürt die starken Unternehmen

Die BezirksRundschau ehrt mit der Wirtschaftskammer OÖ, der Sparkasse OÖ und dem Land OÖ regionale Betriebe mit dem Wirtschaftspreis "Innviertler". INNVIERTEL. Im Innviertel sind zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen beheimatet, die mit viel Engagement, Innovationskraft und Signalwirkung für Tausende Menschen in der Region Arbeitsplätze schaffen. „Die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher lassen sich auch von großen Herausforderungen nicht entmutigen, sondern entwickeln gerade in...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen