Friedenslauf der NMMS Eggelsberg mit prominenter Beteiligung

6Bilder

EGGELSBERG. Das Friedensprojekt der Neuen Musik-Mittelschule Eggelsberg begann mit dem Hissen der Friedensfahne und dem Verteilen von Friedenskarten sowie einem Luftballonstart mit Friedensbotschaften.

Zum Abschluss nahmen sich die Schüler und die Lehrkräfte das Wort „Friedensbewegung“ zu Herzen und starteten am 14. Juni einen Friedenslauf, an dem unter anderem auch Bezirkshauptmann Georg Wojak teilnahm.

Auf der rund fünf Kilometer langen Strecke sorgten diverse gestalterische, zum Rätseln oder Denken anregende Stationen für Abwechslung.

Fotos: NMMS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen