"Helfen macht Freu(n)de" beim Roten Kreuz Altheim

Die kleinen Helfer im Rettungswagen.
11Bilder
  • Die kleinen Helfer im Rettungswagen.
  • Foto: RK/LV OÖ, Manfred Reichinger
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

ALTHEIM. Ein Teil der Kinderferienaktion fand dieses Jahr wieder mit dem Roten Kreuz statt. Am Freitag, den 3. August, hatten 50 Kinder die Möglichkeit, die Arbeit und die Aufgaben der Sanitäter in der Rudolf-Wimmer-Hallegenau kennenzulernen.
Es gab verschiedene Stationen, an denen die Kleinen mit Verbänden, Erste Hilfe und Spielen einen ersten Eindruck bekommen konnten. Ein weiterer Teil der Veranstaltung war die Besichtigung der Rettungswägen, was für die Kinder ein großes Highlight war.
Ein weiterer Teil des Programms war ein Stationenlauf. Anschließend bastelte jedes Kind ein personalisiertes Namenskärtchen für den eigenen Luftballon. Bei Folgetonhorn und Blaulicht versammelten sich alle Teilnehmer, um ihre Luftballons in den Himmel zu empor steigen zu lassen.
Am Ende des Tages gab es für alle Kinder und Betreuer eine Stärkung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.