Pop Art von Tanja Playner im Pariser Louvre zu sehen

Pop-Art-Künstlerin Tanja Playner
3Bilder

PARIS, MAUERKIRCHEN. Kunstwerke der Mauerkirchner Künstlerin Tanja Playner wurden auf der internationalen Kunstmesse von 20. bis 22. Oktober 2017 im Carrousel du Louvre im Herzen der französischen Hauptstadt Paris präsentiert. Die Kunstwerke wurden während der wichtigsten Kunstwoche FIAC in Paris auf der zeitgenössischen Kunstmesse im Komplex du Louvre ausgestellt.

Pop-Art-Künstlerin Tanja Playner war anwesend und sorgte für großes Interesse an ihrem Kunstwerk „#feelfree“. Presse, Sammler und Besucher waren beeindruckt. „Es war ein absoluter Wahnsinn, wie viel Aufmerksamkeit das Kunstwerk bekam. Dabei malte ich einfach aus ganzem Herzen die Freiheit der Frau."

Fotos: Playner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen