Volles Haus bei Ü30-Party im Lokschuppen

13Bilder

Simbach am Inn.
Über ein volles Haus bei der ersten Ü30-Party im neuen Jahr konnten sich die Betreiber des Simbacher Lokschuppens freuen. Unter dem Motto "Feiern wie früher, nur besser!" nahmen viele Gäste die Möglichkeit wahr, mal wieder richtig abzufeiern und mit Freunden einen vergnüglichen Abend zu erleben.

Für die entsprechende Stimmung in den drei Areas sorgten drei Discjockeys an ihren Plattentellern. Unterstützt wurden sie an dem Abend auch von Special Guest Heike Sander. Die Schlagersängerin präsentierte deutsches Liedgut. Die Sängerin brachte bereits im Jahr 2006 ihr erstes Album heraus und produzierte im Jahr 2011 ihre zweite CD "Engel kommen wieder".

Ihre gefühlvollen Lieder handelten von Liebe, Gefühlen und Leidenschaft. Rund 45 Minuten dauerte ihr Auftritt im großen Lokschuppensaal, anschließend gab`s für die Fans auch noch Autogramme.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen