Beim Ausfahren mit einem Hubfahrzeug verletzte sich ein 24-Jähriger am Unterschenkel.
24-Jähriger erleidet Verletzung durch Arbeitsunfall

Der 24-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades am Unterschenkel.
  • Der 24-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades am Unterschenkel.
  • Foto: maxoidos - Fotolia
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

MUNDERFING. Ein 24-jähriger Mattighofner stellte am 9. Oktober gegen 10:50 Uhr in einer Lagerhalle seines Arbeitgebers in Munderfing mit einer sogenannten Ameise eine Palette in ein Hochregal. Beim Ausfahren mit dem Hubfahrzeug von einer im Regal abgestellten Palette geschah es: Der Arbeiter wurde zwischen dem Wagen und einem gegenüberliegenden Hochregal eingeklemmt. Der junge Mann verletzte sich bei diesem Unfall im Bereich des rechten Unterschenkels. Welchen Grad diese Verletzung hat, ist unbekannt. Er wurde mit der Rettung Mattighofen ins Krankenhaus Braunau gebracht, nachdem er ärztliche Erstversorgung erhalten hatte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen