650 rüstige Senioren beim Wandertag in Perwang

PERWANG. Bei strahlendem Sonnenschein wanderten 40 Seniorengruppen aus dem Bezirk und zehn aus dem Lande Salzburg auf den vorgegebenen Wanderstrecken in der wunderschönen Landschaft der Gemeinde Perwang. Eine Labstelle auf halber Strecke mit örtlichen Schmankerln und Erfrischungen wurde gerne angenommen. Die meisten Teilnehmer kamen aus der Ortgruppe Franking mit 43 Teilnehmern. Der älteste Teilnehmer war der 88 jährige Heinrich Enhuber aus Lochen. Die Siegerehrung nahmen Bürgermeister Franz Weinberger, Seniorenbund Bezirksobmann Franz Moser und der Organisator des Wandertages, Bürgermeister Josef Sulzberger vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen