Alkofahrt endete im Graben

Unfall Schalchen

SCHALCHEN. Ein 22-Jähriger aus Pöndorf war gestern Abend mit seinem Auto auf der Innviertler Landesstraße Richtung Schalchen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt mit der Rettung Mattighofen ins Krankenhaus Braunau gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Fahrzeugbergung wurde von der Feuerwehr Schalchen durchgeführt. Der an der Unfallstelle durchgeführte Alkotest verlief mit einem Wert von 1,68 Promille positiv.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen