Auto nach Panne stehen gelassen

ALTHEIM. Eine bislang unbekannte Person ließ am 1. Juli, ab etwa 20:55 Uhr in Altheim einen wegen eines offensichtlichen technischen Gebrechens nicht mehr fahrbereiten Pkw mit ungarischen Kennzeichen auf der B 148, Fahrtrichtung Obernberg, herrenlos zurück.
Lediglich ein Pannendreieck war wenige Meter hinter dem auf der Fahrbahn befindlichen und versperrten Fahrzeug aufgestellt. Aufgrund von angezeigten Staubildungen bzw. diesbezüglich wahrgenommenen Gefährdungssituationen zeigte eine 23-Jährige den Sachverhalt bei der Polizei an.
Um weitere Gefährdungen hintanzuhalten, musste das ungarische Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen von der Fahrbahn entfernt werden. Die Lenkerermittlungen via Zulassungsfirma des ungarischen Unternehmens sind im Gange. Anzeigen wurden erstattet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen