Polizeimeldung
Auto von Zug erfasst

Der Lenker des Autos sowie die Trieblokführerin blieben bei dem Unfall unverletzt.
  • Der Lenker des Autos sowie die Trieblokführerin blieben bei dem Unfall unverletzt.
  • Foto: Manfred Fesl
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

LENGAU. Der Wagen eines 30-Jährigen Lenkers wurde an einem unbeschrankten Bahnübergang in Lengau erfasst. Der Mann war am 21. Jänner gegen 17.15 Uhr auf der Kapellenstraße in Richtung Ortszentrum von Lengau unterwegs. Bei einem unbeschrankten Bahnübergang wurde sein Wagen von dem rechten vorderen Puffer der Diesellok, die aus Steindorf kam, erfasst. Das Auto wurde daraufhin zur Seite und gegen eine Stopptafel geschleudert. Der Autofahrer sowie die 42-jährige Trieblokführerin aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.