Wieder ein tödlicher Unfall im Bezirk Braunau
Autofahrerin stirbt nach Kollision mit Baum

12Bilder

Es ist der bereits vierte Unfall mit Todesfolge innerhalb von nur zehn Tagen im Bezirk Braunau: In Munderfing starb heute Früh eine Autolenkerin, nachdem sie gegen einen Baum geprallt war. Die 25-Jährige war Feuerwehrfrau.

MUNDERFING. Der tödliche Unfall ereignete sich am 30. April gegen 6.40 Uhr. Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Auto auf der Jegingerstraße von Jeging in Richtung Munderfing unterwegs. Im Bereich eines Waldstücks verlor die Frau aus unbekannter Ursache plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde schwer deformiert.

Nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem totalbeschädigten Pkw befreit werden. Trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen durch den Notarzt verstarb die 25-Jährige noch an der Unfallstelle.

Mehr Chronik-Storys aus dem Bezirk Braunau finden Sie hier.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.