Braunaus Pfadis beim Jamboree

7Bilder

BRAUNAU, ST. GEORGEN. Nur alle fünf Jahre veranstalten die oberösterreichischen Pfadfinder ein internationales Jamboree (Großlager). Vergangene Woche trafen sich 4000 Pfadfinder aus 14 Nationen in St. Georgen im Attergau zu dem zehntägigen Event. Mit dabei waren auch 50 Pfadis aus Braunau: "Ein Highlight war der Abend der offenen Töpfe. Jede Nation hat ein spezielles Gericht für die anderen zubereitet", waren sich die Kids einig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen