Für Covid-Station im Krankenhaus Braunau
„Dankes-Plakate“ vom Gymnasium

3Bilder

Schüler der 5B-Klasse des Gymnasiums Braunau zeichneten im Rahmen des Deutsch-Unterrichts „Dankes-Plakate“ für die Mitarbeiter des Krankenhauses St. Josef in Braunau. Die Plakate wurden in den Covid-Stationen des Krankenhauses aufgehängt.
 
BRAUNAU. „Wir, die 5B des Gymnasiums Braunau, wollen uns bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhaues Braunau bedanken, dass sie in dieser schweren Zeit für die Menschen auf den Covid-Stationen da sind und sie nicht alleine lassen. Leider bedanken sich momentan viel zu wenige und deshalb dachten wir, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Danke bekommen sollten“, erklären die Schüler in einem Schreiben.
 
„Wir freuen uns in diesen für uns wirklich schwierigen Zeiten sehr über diese ermutigende Aktion. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind alle am Anschlag. Da kann ein Blick auf diese wundervollen Plakate sehr motivierend sein und echte Freude bereiten“, betont Erwin Windischbauer, Geschäftsführer des Krankenhauses Braunau.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen