Das Glück ist ein Vogerl

Das Glück ist ein Vogerl, einmal ist es da ...
5Bilder
  • Das Glück ist ein Vogerl, einmal ist es da ...
  • hochgeladen von Elke Grumbach

Zu Weihnachten und Silvester werden besonders viele Glückwünsche überbracht - nur eine Floskel oder steckt mehr dahinter? Der Wunsch, Glück zu empfangen, es zu behalten und weiterzureichen ist so alt wie die Menschheit selbst.


Doch was ist Glück eigentlich? Reicht es schon aus, keinen Hunger, keine körperlichen oder seelischen Schmerzen zu haben? Oder ist da noch etwas anderes - Partner, Beruf, Familie, Freunde und Hobbies etwa? Eine Glücksformel gibt es nicht, das gute Gefühl kommt von innen. Empfindungen, Emotionen und äußere Einwirkungen bestimmen unser Leben, gegensteuern inklusive. Wer dem Glück nachrennt, wird vermutlich bald erschöpft innehalten; wer es auf sich zukommen lässt und auch annehmen kann, hat es vielleicht erwischt. Glückssträhnen sind meist vorübergehend, eine dauerhafte innere Zufriedenheit mit freudigen Momenten erstrebenswert. Der Liedtext von August Mühling „Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König“ könnte zum Nachdenken anregen.

Zitate
Für Wunder muss man beten, für Veränderungen muss man arbeiten. (Thomas von Aquin)

Das Glück ist Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen. (Theodor Fontane)

Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann. (Jean Guehenno)

Lache nicht vorschnell über jemanden, der einen Schritt zurückgeht! Er nimmt vielleicht nur Anlauf. (Hieronymus)

Autor:

Elke Grumbach aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



7 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.