Die Rückkehr des Rotmilans

Drei auf einen Streich!  Ein Rotmilan über zwei Mäusebussarden. Solch ein Schnappschuss ist ein wahrer Glücksfall!
2Bilder
  • Drei auf einen Streich! Ein Rotmilan über zwei Mäusebussarden. Solch ein Schnappschuss ist ein wahrer Glücksfall!
  • hochgeladen von Ferdinand Reindl

Für den mit bis zu einer Spannweite von 1,6 Metern imposanten Rotmilan gab es angeblich im vergangenen Jahrhundert in Oberösterreich keinen Brutnachweis mehr. Nun kehrt er zurück. Für Oberösterreich sind mindestens drei Brutpaare nachgewiesen - vermutet werden sogar mehr!  Mir gelang es, diesen seltenen Greif knapp über der oberösterreichischen Landesgrenze im Salzburger Flachgau bei Lettens-Au vor die Linse zu bekommen.

Drei auf einen Streich!  Ein Rotmilan über zwei Mäusebussarden. Solch ein Schnappschuss ist ein wahrer Glücksfall!
Der seltenste Greif Oberösterreichs imponiert mit einer Spannweite von bis zu 1,6 Metern. Wie der Schwarzmilan weist auch er einen gegabelten Schwanz auf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen