Einbrecher stehlen Tresor aus Braunauer Bezirkshauptmannschaft

Heute Nacht, 25. Februar 2017, brachen unbekannte Täter in die Bezirkshauptmannschaft in Braunau ein.
  • Heute Nacht, 25. Februar 2017, brachen unbekannte Täter in die Bezirkshauptmannschaft in Braunau ein.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

BRAUNAU. Wie die Polizei mitteilt, brachen die bislang unbekannten Täter ein an der Rückseite der Bezirkshauptmannschaft Braunau im Erdgeschoß gelegenes Fenster auf und stiegen in das Gebäude ein. In weiterer Folge brachen die Unbekannten mehrere Rollcontainer auf und durchsuchten diese. Außerdem rissen sie einen Tresor aus der Verankerung und schliffen diesen mit einem Zugseil durch die Bürgerservicestelle.

Ein weiterer Täter wartete vor dem Gebäude im Auto. So konnten alle drei mit dem Tresor vom Tatort fliehen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Die genaue Schadenssumme ist bislang noch unbekannt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen