Kontrollen an der Grenze zu Bayern
Eine einseitige Geschichte

Freie Fahrt von Simbach nach Braunau an der alten Grenze.
16Bilder
  • Freie Fahrt von Simbach nach Braunau an der alten Grenze.
  • Foto: Geiring
  • hochgeladen von Barbara Ebner

SIMBACH, BRAUNAU (ebba). Seit gestern Morgen, 16. März 2020, werden wieder Kontrollen an der alten sowie an der neuen Grenze zwischen Braunau und Bayern durchgeführt. Als Reaktion auf die Corona-Pandemie, macht Deutschland dicht. Der Warenverkehr und auch der Grenzübertritt für Berufspendler bleibt aber möglich. Anderen Reisenden, ohne gravierenden Grund, wird die Einreise nicht gestattet, außer es handelt sich um deutsche Staatsbürger.

Was angesichts der strengen Kontrollen bei der Einreise nach Deutschland irritiert: Während die Innviertler nicht mehr ins benachbarte Simbach hinüber dürfen, wird in die andere Richtung – von Bayern nach Oberösterreich – nicht kontrolliert. Die Bayern dürfen somit weiter munter zum Tanken über die Grenze nach Braunau fahren. Das erzeugt Zweifel an der Sinnhaftigkeit der einseitigen Grenzkontrollen und wirft die Frage auf, warum die Grenze von österreichischer Seite nach wie vor nicht streng kontrolliert beziehungsweise geschlossen wird.

Stellungnahmen vonseiten der Polizei und des Landes OÖ waren bis Redaktionsschluss leider nicht zu bekommen.

Aktueller Bericht zur Situation an den Grenzen zwischen Braunau und Bayern: meinbezirk.at/3992529

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen