Einkaufen auf dem Bauernmarkt

Walter Haid (r.) und Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner vor dem Stand der Gesunden Gemeinde.
18Bilder
  • Walter Haid (r.) und Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner vor dem Stand der Gesunden Gemeinde.
  • hochgeladen von Andreas Huber

MAUERKIRCHEN. Ein beliebter Treffpunkt nicht nur für die Mauerkirchner, ist der wöchentliche Bauernmarkt. Jeden Donnerstag von 8.30 bis 12.15 Uhr werden in der Wilhelm-Mayer-Straße, gegenüber dem Spar-Parkplatz, Produkte aus dem Mattigtal angeboten. "Die Besucher kommen großteils aus den umliegenden Gemeinden. Ein Stammgast ist Treubachs Pfarrer Alfred Gattringer", erzählt Walter Haid. Er ist Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinde und für den Bauernmarkt verantwortlich. Die Gesunde Gemeinde ist selber mit einem eigenen Stand vertreten. Die Einnahmen fließen in das Budget der Gesunden Gemeinde. Es sind meist zwischen zehn und zwölf Stände, welche hier regionale Qualitätsware zum Kauf anbieten. Es ist vor allem die lockere Atmosphäre, das nette Gespräch und die regionalen Produkte, was den Leuten hier gefällt. Helga Hamminger kommt jeden Donnerstag: "Jeder kennt hier jeden. Genau dieses persönliche, lockere Gespräch gefällt mir. Es ist gut, dass es noch so etwas gibt." Angelika Hanslmayr legt viel Wert auf Produkte aus der Region und meint: "Ich kenne die Leute und kann nachfragen. Außerdem bekommt man immer wieder wertvolle Tipps." Besucher Helmut Kaufmann auf die Frage, warum er hier einkauft: "Ganz einfach. Weil es gute und regionale Produkte sind." Dem stimmt auch Richard Wimmer zu: "Es ist hier ein Einkaufserlebnis. Hier gibt es keine Hektik, man trifft freundliche Leute und kann etwas erleben."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen