Einschleichdieb in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter stahl laut Meldung der Polizei am 27. Mai, im Zeitraum von 20 bis 21.30 Uhr, aus einem Einfamilienhaus in Burgkirchen eine Spielkonsole samt Controller. In dieser Zeit war die Besitzerin mit ihren Hunden gerade spazieren. Der Täter gelang durch eine lediglich zugezogene, jedoch nicht verschlossene Terrassentür in das Haus. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen