HTL-Schüler bauen Rennkart
Fast so schnell wie ein Sportwagen

Vier Schüler der HTBLuVA Salzburg haben im Rahmen ihres Maturaprojekts ein E-Rennkart von Grund auf erneuert: Bernhard Wagner, Florian Pilz, Michael Renner, Daniel Rußegger (v. l.).
  • Vier Schüler der HTBLuVA Salzburg haben im Rahmen ihres Maturaprojekts ein E-Rennkart von Grund auf erneuert: Bernhard Wagner, Florian Pilz, Michael Renner, Daniel Rußegger (v. l.).
  • Foto: HTBLuVA Salzburg
  • hochgeladen von Daniela Haindl

Schüler der HTBLuVA Salzburg haben einen E-Rennkart gebaut. Die Technik dazu stammt vom Unternehmen B&R Automatisierung Eggelsberg.

EGGELSBERG. Vier Schüler haben im Rahmen ihres Maturaprojekts ein elektrisch betriebenes Rennkart erneuert und modernisiert. Die Technik dafür stammt vom Eggelsberger Automatisierungsunternehmen B&R. Das Kart schafft es nun in fünf Sekunden auf 80km/h und beschleunigt so schnell wie ein Sportwagen.

Beschleunigung wie ein Sportwagen

Die Schüler der HTBLuVA Salzburg haben bereits im Schuljahr 2017/18 mit der Entwicklung des E-Rennkarts begonnen. Im aktuellen Maturajahr entschieden sich Bernhard Wagner, Florian Pilz, Michael Renner und Daniel Rußegger, das Projekt wieder aufleben zu lassen und das Kart zu verbessern. Als Ziel wollten sie ein möglichst schnelles und optisch ansprechendes Ergebnis.

Maximal 120 km/h möglich

Das 250 kg schwere E-Rennkarte haben sie also komplett überholt. Eine Steuerung und ein Display von B&R garantieren eine höhere Rechenleistung und eine ansprechende Bedienoberfläche. Die drei programmierten Modi geben sowohl die Möglichkeit im Energiesparmodus als auch im Rennmodus zu fahren und eine Maximalgeschwindigkeit von 120 km/h zu erreichen.

Vom Anfang bis zum Ende wurden die Schüler von Mitarbeitern des B&R-Unternehmens betreut: „Die B&R-Techniker waren jederzeit für uns erreichbar und standen uns mit Rat und Tat zur Seite“, betont Michael Renner. „Wir sind stolz auf das Ergebnis unseres Projekts und freuen uns, das E-Rennkart bald am Salzburgring zu testen."

B&R ist ein innovatives Automatisierungsunternehmen mit Hauptsitz in Österreich und Niederlassungen in der ganzen Welt. B&R stellt den Kunden verschiedenster Branchen perfekte Gesamtlösungen in der Maschinen- und Fabrikautomatisierung, Antriebs- und Steuerungstechnik, Visualisierung und integrierten Sicherheitstechnik bereit.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen