Polizeimeldung
Festnahmen nach Drogenfund in Braunau und Salzburg

Der Drogenkoffer war in einer Duschkabine versteckt.
  • Der Drogenkoffer war in einer Duschkabine versteckt.
  • Foto: Polizeiinspektion Braunau
  • hochgeladen von Daniela Haindl

Nach einem Drogenfund in einer Wohnung in Braunau wurden im April 2021 350 Gramm Marihuana festgestellt. Die erneute Untersuchung der Wohnung ergab weitere Funde, weshalb der 23-jährige salzburger Bewohner festgenommen und in die Justizanstalt Ried eingeliefert wurde.

BEZIRK, SALZBURG, BURGENLAND. Bereits bei einer Wohnungsdurchsuchung im April 2021 konnten in einer Wohnung in Braunau 350 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Diese waren versteckt im Rückenteil einer Ledercouch. Der 23-jährige Beschuldigte wurde daraufhin festgenommen, ihm wurde der Verkauf von 1,5 Kilogramm Marihuana nachgewiesen.

Spur führte nach Salzburg

Bei der Ermittlung der Drogenherkunft führte die Spur der Kriminaldienstgruppe der Polizei Braunau vorerst zu einem Gleichaltrigen in Salzburg. Auch seine Wohnung wurde untersucht, wobei im Juni 2021 Suchtgift aufgefunden wurde. Die Droge war identisch verpackt wie der Fund in Braunau.

Lieferant aus dem Burgenland

Der 23-jährige Salzburger wurde daraufhin festgenommen und in die Justizanstalt Ried eingeliefert. Ihm wurde der verkauf von 2,6 Kilogramm Marihuana nachgewiesen. Außerdem fungierte er als Vermittler zwischen dem Braunauer Dealer und einem Lieferanten aus dem Burgenland, Bezirk Güssing. Bei der Übergabe von einem halbe Kilo in der Altstadt Braunau, war er Zeuge gewesen.

Reisekoffer mit Drogen

Die Staatsanwaltschaft Ried hat nun die Ermittlungen zum Hintermann in Burgenland und dessen Mittätern im Salzburger Flachgau eingeleitet. Die Struktur der kriminellen Netzwerke konnte aufgedeckt werden, woraufhin die Festnahme des 34-jährigen Lieferanten in der Nähe des Salzburger Flughafens Ende Juli erfolgte. Daraufhin wurde das ermittelte Drogenversteck in Salzburg-Umgebung durchsucht, wobei ein weiterer 30-jähriger Mittäter festgenommen werden konnte. In einem Reisekoffer, der in einer Duschkabine versteckt war, wurden insgesamt vier Kilo Marihuana und 600 Gramm Cannabisharz gefunden. Außerdem konnten 7.000 Euro Drogengelder sichergestellt werden.

18 Kilo Marihuana

Durch die Auswertung von Spuren wurde ein weiterer 32-jähriger Mittäter indentifiziert und im August 2021 in Salzburg-Umgebung festgenommen. Zwei der drei Hauptbeschuldigten zeigten sich geständig und wurden in die Justizanstalt Ried eingeliefert. Dem Haupttäter, ein 34-jähriger Burgenländer wurde der Verkauf und die Weitergabe von 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Cannabis nachgewiesen. Den Mittätern der gemeinschaftliche Verkauf von etwa zehn Kilo Marihuana. Zwischen April und Juni 2021 erfolgte im Flachgau, Salzburg und im Bezirk Braunau der Großteil der Verkäufe an Unter-Dealer. Ermittlungen zu Abnehmern und Subdealern im Stadtgebiet Salzburg wurden eingeleitet, eine Person wurde dort bereits inhaftiert. 

Insgesamt sechs Festnahmen

Insgesamt konnten somit seit April 2021 sechs Beschuldigte festgenommen und vier davon in die Justizanstalt Ried eingeliefert werden. Im Ganzen konnten in den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg und Burgenland Drogen in einem Wert von 50.000 Euro sichergestellt und der Verkauf von 22 Kilogramm Marihuana geklärt werden.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen