FF Mauerkirchen bei Übung in schwindelerregender Höhe gefordert

11Bilder

Am Donnerstag, den 8. Juni 2018 organisierte Martin Schwab eine äußerst spannende Monatsübung zum Thema Feuerwehr Medizinischer Dienst und Höhenrettung.
Zunächst gab es eine kurze Einschulung auf die neu angekaufte Schleifkorbtrage. Danach wurden drei Gruppen gebildet, die nacheinander drei unterschiedliche Stationen abarbeiten mussten.

Die erste Station verlangte von den 29 anwesenden Feuerwehrmitgliedern Einiges ab: Auf dem Dach der Firma Beck in Biburg musste eine verletzte Person versorgt und im Anschluss unter Einsatz der Teleskopmastbühne der Freiwillige Feuerwehr Mattighofen sowie der neuen Schleifkorbtrage auf den sicheren Boden transportiert werden. Besonderes Augenmerk wurde auf die Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte und die Kompatibilität unserer Geräte mit der Teleskopmastbühne gelegt.

Bei der zweiten Station musste eine Person, welche in einen fünf Meter tiefen Schacht gestürzt war gerettet werden. Hier wurde besonders auf die Eigensicherung sowie die Korrekte Handhabung der Rettungsleinen geachtet. Der Stationsbetreuer und Helfer des FMD-Gruppenkommandanten Thomas Wolf gab im Anschluss bei der Übungsbesprechung allen Teilnehmern konstruktive Kritik.

Bei der dritten und letzten Station galt es unter Zuhilfenahme eines Laiendefibrillators eine Reanimation durchzuführen. Während die in Erster Hilfe bestens ausgebildeten Mitglieder neben der Herzdruckmassage auch die Mund- zu Mund Beatmung übten, wurden sie von einem Mitglied der First Responder-Gruppe, Lorenz Hofmann beobachtet und bekamen Tipps, um die gesetzten Maßnahmen weiter optimieren zu können. Eine solche Reanimationsschulung ist seit Jahren fixer Bestandteil des Übungsplanes der Feuerwehr Mauerkirchen.

Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Mattighofen, welche mit zwei Mitgliedern und der Teleskopmastbühne an der Übung teilnahm und uns das Einsatzspektrum des Hubrettungsgerätes näherbrachte.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen