Forschendes Lernen an der NMS Mauerkirchen

6Bilder

Faszination Mikrowelt

Die Schüler/innen der Klasse 2a lernten in ihrem Biologie-Projekt jene Welt kennen, die nur mit einem Mikroskop erschließbar ist. In 10 Stationen übten sie die Handhabung der Geräte, erprobten die Herstellung von Präparaten und dokumentierten die Ergebnisse.

Kristalle unterm Mikroskop
Herr Michael Kogler aus Burgkirchen war gerne bereit, uns beim Projekt zu unterstützen, indem er den Kindern interessante Fundstücke seiner Mineraliensammlung zeigte.

"Da bewegt sich etwas!"
Beim 2. Teil des Projektes wurden lebende Organismen (Pilze, Algen, Pantoffeltierchen, Augentierchen etc.) unterm Mikroskop beobachtet.
Herr Martin Seidl aus Moosbach zeigte und erklärte den Schüler/innen das Hefewachstum und unter anderem die Aufgabe von Milchsäurebakterien. Mit einer Vergrößerung über den Beamer konnte die Vermehrung der Hefepilze gemeinsam beobachtet werden.

Als Abschluss des Projektes fuhren die Schüler/innen mit ihreren Lehrerinnen Frau Sigrid Kölblinger und Frau Tamara Kvapil nach Salzburg ins 'Haus der Natur' zu einem Workshop zu diesem Thema.
Weitere Fotos und genaue Projektbeschreibung finden Interessierte auf der Homepage der NMS Mauerkirchen

.

Autor:

Neue Mittelschule Mauerkirchen aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.