UPDATE zum Motorradunfall in Mauerkirchen
Ehemann der Verstorbenen erlag nun ebenfalls seinen Verletzungen

Der Unfall ereignete sich am 22. Juni 2021.
4Bilder
  • Der Unfall ereignete sich am 22. Juni 2021.
  • Foto: Manfred Fesl
  • hochgeladen von Barbara Ebner

UPDATE vom 29. Juni 2021:
Das Uniklinikum Salzburg hat heute mitgeteilt, das nun auch der 47-jährige Motorradfahrer in der vergangenen Nacht seinen Verletzungen erlegen ist.

UPDATE 23.06.21
Die traurige Serie an Verkehrsunfällen im Bezirk Braunau nimmt kein Ende. Bei einem Motarradunfall wurden eine Frau tödlich und ein Mann lebensgefährlich verletzt.

MAUERKIRCHEN. Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich am 22. Juni 2021 in Moosbach bei Mauerkirchen. Gegen 13.20 Uhr fuhr ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seiner 52-Jährigen Ehefrau auf der B142 Richtung Moosbach. Auf Höhe Spraidt geriet er in der Ausfahrt aus einer S-Kurve ins Rutschen, wobei das Motorrad auf die rechte Seite kippte und mit Lenker und Beifahrerin auf die Gegenfahrbahn schlitterte. 

Dort prallte das Fahrzeug mit einem LKW zusammen, der von einem 58-Jährigen aus Salzburg gelenkt wurde. Für die 52-Jährige Beifahrerin endete der Unfall tödlich, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der Motorradlenker wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

Durch den Aufprall wurde der Tank des LKW so schwer beschädigt, dass 300 Liter Diesel austraten und teilweise im Erdreich versickerten. Dadurch wurde eine Ausbaggerung der betroffenen Stelle notwendig.

Früherer Artikel vom 22. Juni 2021

Die traurige Serie an tödlichen Verkehrsunfällen im Bezirk Braunau nimmt kein Ende. Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Lkw soll ersten Informationen zufolge eine Frau verstorben sein.

MAUERKIRCHEN. Auf der B 142 in der Gemeinde Mauerkirchen ist heute bei einem schweren Verkehrsunfall ersten Informationen zufolge eine Frau getötet worden. Auch ein Mann soll schwer verletzt worden sein. Der Motorradlenker prallte in einer Kurve frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Weitere Informationen folgen ….

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen