Hilfe für Kenia
HAK Braunau sozial engagiert

Fünf Schüler der HAK Braunau organisierten selbstständig einen Stand am Braunauer Christkindlmarkt. Die Einnahmen wurden an den Tanzverein "Beasty Ladies" gespendet.
  • Fünf Schüler der HAK Braunau organisierten selbstständig einen Stand am Braunauer Christkindlmarkt. Die Einnahmen wurden an den Tanzverein "Beasty Ladies" gespendet.
  • Foto: TVB
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

BRAUNAU. Fünf Schüler der Handelsakademie (HAK) Braunau organisierten selbstständig eine Aktion zur Unterstützung von Kindern in Kenia. 

Christkindlmarkt Braunau

An einem Stand am Braunauer Christkindlmarkt im Palmpark verkauften die fünf engagierten HAKler selbstgemachte Burger, Punsch und Glühwein. In nur vier Tagen konnte dabei eine Gesamtsumme von 2.403 Euro eingenommen werden. Der daraus resultierende Gewinn von 1.010,66 Euro ging an die Braunauer Tanzgruppe "Beasty Ladies", die den Betrag an ihre Partnertanzgruppe in Kenia spendeten. Das Geld wird für Kleidung für bedürftige Kinder in Kenia, sowie für Flugtickets zum jährlichen Tanzevent "Gymnaestrada" verwendet. 
Von 6. bis 9. Dezember zeigten die Jugendlichen Braunauer ihre kaufmännischen Kompetenzen. Unterstützt wurden sie dabei vom Gasthaus "Schluckerl". Außerdem wurden vier Bilder zur Verfügung gestellt, die mit großem Erfolg versteigert wurden und so den Gewinn zusätzlich erhöhten.

Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.