Helfen beim Helfen

„Über den Tellerrand hinausblicken“ … dieses Motto sollte jeder Mensch bzw. jeder Verein von Zeit zu Zeit beherzigen. Der SV-Uttendorf hat beim Saisoneröffnungsspiel gegen Feldkirchen keinen Eintritt verlangt, sondern stattdessen um freiwillige Spenden gebeten. Mit diesen Spenden wird die Aktion Geben für Leben, Leukämiehilfe Hilfe Österreich unterstützt. Insgesamt wurde die sensationelle Summe von 2135 € gesammelt. Ein herzlicher Dank gilt auch der Union Feldkirchen, die sich ebenfalls mit 100 € beteiligt hat.
Mit Hermann Kronberger hat ein ehemaliger Betroffener der heimtückischen Erkrankung in der Halbzeitpause viel Wissenswertes zur Aktion erzählt und darauf hingewiesen, dass sich jeder testen lassen kann, ob er als Stammzellspender infrage kommt.
Das Match endete zwar mit 3:2 für die Gäste aus Feldkirchen, der Gewinner war an diesem Nachmittag aber sowieso ein Anderer.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen