Heuboden geriet in Brand

4Bilder

BRAUNAU. Gestern Abend verrichtete ein junger Landwirt mit einem Handgasbrenner Arbeiten im Hühnerstall. Durch ein altes Eisenabzugsrohr, das zum Heuboden hoch führte, entzündete sich das Heu. Laut Polizeibericht wurde der Brand vom anwesenden Nachbarn sofort entdeckt, wobei er gemeinsam mit dem Landwirt versuchte mit einem Wasserschlauch den beginnenden Brand zu löschen. Weiters verständigten sie die Feuerwehr Braunau. Diese übernahm die Löscharbeiten mit 30 Einsatzkräften. Durch den Brand wurden keine Nachbarsobjekte oder andere Personen gefährdet. Der Nachbar erlitt bei den Löschversuchen eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Fotos: Walter Geiring

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.