Reini und Luky
Höhnharter stürmen Mallorca-Charthits

Ludwig Brunnbauer (l.) und Reinhard Frauscher (r.) schafften es mit ihrem neuen Hit "Greta" in die offiziellen Mallorca-Charthits.
2Bilder
  • Ludwig Brunnbauer (l.) und Reinhard Frauscher (r.) schafften es mit ihrem neuen Hit "Greta" in die offiziellen Mallorca-Charthits.
  • Foto: media.dot/Martin Mühlbacher
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Die beiden Höhnharter Burschen Reini und Luky von der gleichnamigen Band haben es geschafft: Mit ihrem neuen Hit "Greta" landeten sie nicht nur in heimischen Gefilden einen Riesenerfolg. Auch in die offiziellen Mallorca-Charthits wurde der Song gewählt.

HÖHNHART (kat). Die zwei Höhnharter Musiker Reinhard Frauscher und Ludwig Brunnbauer tingeln seit 2009 gemeinsam durch Österreich und Bayern. Zunächst standen die beiden bei diversen Volksfesten als DJs hinter den Reglern. Seit 2016 machen die beiden aber mit ihrer Band "Reini und Luky" selbst Musik. Und das recht erfolgreich. Mit ihrem neuen Hit "Greta", der Mitte April 2020 online ging, wurden die zwei in die aktuelle Mallorca-Charthits gevotet.

"Greta" stürmt Mallorca-Charts

Wie der Name schon vermuten lässt, spielt der neue Hit "Greta" auf die junge Schwedin Greta Thunberg an. "Die Grundidee hinter "Greta" war nicht, sie irgendwie auf die Schippe zu nehmen, sondern auf lustige Weise gewisse Denkweisen einer Dame in Frage zu stellen. Aber es darf sich jeder eine eigene Meinung darüber bilden", erklärt Reinhard Frauscher den Hintergedanken zum Hit. Drei Monate dauerte es von der Idee bis zum fertigen Produkt. Wann "Greta" das erste Mal live performt wird, steht aufgrund der momentanen Situation noch nicht fest.

Produziert wurde "Greta" in Zusammenarbeit mit Edgar Pelz vom AMAZ-Music-Factory und Robert Schoblocher vom Roadhouse Music Store.
Dass sie mit ihrem neuen Stück einen Platz in den offiziellen Mallorca-Charthits erreicht haben, kam für die zwei Jungs mehr als überraschend. "Wir haben damit überhaupt nicht gerechnet!", zeigt sich Frauscher noch immer etwas sprachlos. Über 1.000 DJs aus ganz Europa voten monatsweise ihre "Favoriten" in die Mallorca-Charthits. In der Juni-Ausgabe der Charts belegen "Reini und Luky" derzeit Platz 99.

Pläne für die Zukunft

"Auftritte gibt es hoffentlich noch im Herbst. Aber da informieren wir euch auf unserer Homepage", so das Duo über die bevorstehenden Aktivitäten. Mit einem Musikerkollegen aus dem Bezirk Braunau planen die zwei Höhnharter außerdem eine Trio-Single. "Nähere Infos dazu folgen noch", schmunzelt Frauscher.
Das nächste Jump & Rock ist für Sommer 2021 geplant. "Da wir alle voll eingeteilt sind, haben wir uns entschieden, einen Zwei-Jahres-Rhythmus zu machen. Außerdem kann man alles detaillierter durchdenken", erklärt Frauscher. Das Open-Air-Festival findet in der Schisprungschanzen Arena in Höhnhart statt und verbindet Sport mit Musik.
Die Corona-Zeit haben die beiden neben dem Musizieren vor allem auch dafür genutzt, um im Garten für Ordnung zu sorgen. "Im Garten ist so viel passiert, wie die letzten fünf Jahre nicht", lacht Frauscher. "Auf Facebook oder Youtube findet man einige unserer Corona-Videos. Das passiert, wenn Musikanten fad ist", schmunzeln die zwei.

Ludwig Brunnbauer (l.) und Reinhard Frauscher (r.) schafften es mit ihrem neuen Hit "Greta" in die offiziellen Mallorca-Charthits.
Neue Projekte von "Reini und Luky" sind bereits in Planung.

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen