Jungfeuerwehrler spenden 2300 Euro

Über 2300 Euro übergaben die Florianijünger an Gerhard Schickbauer, Obmann des Multiple-Sklerose-Vereins Innviertel.
  • Über 2300 Euro übergaben die Florianijünger an Gerhard Schickbauer, Obmann des Multiple-Sklerose-Vereins Innviertel.
  • Foto: Vorich
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

ROSSBACH. Die Jungfeuerwehrler der Freiweilligen Feuerwehren von Roßbach, Fraham und Rödham waren vor Weihnachten wieder mit dem Friedenslicht unterwegs und sammelten dabei über 2300 Euro. Bei einer kleinen Feier wurde der Betrag an den Multiple-Sklerose-Verein Innviertel übergeben. Die Spende wird für Physiotherapien und Rollstühle verwendet.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.