Mit 2,12 Promille gegen einen Baum: Ausweichmanöver eines Alkolenkers missglückte

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,12 Promille.
  • Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,12 Promille.
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

BRAUNAU AM INN (red). Im Gemeindegebiet von Palting wollte er seinen Angaben zufolge einem Reh ausweichen. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab und geriet dabei ins Schleudern.

Frontal gegen einen Baum geprallt

Anschließend geriet er auf die Gegenfahrbahn, kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Alkolenker ins Krankenhaus gebracht

Der Alkolenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch die Sanitäter des Roten Kreuzes von der Rettung Mattighofen ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,12 Promille. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen