Von der Sonne geblendet
Mopedfahrerin gerät in Gegenverkehr

PERWANG AM GRABENSEE. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine 16-jährige Mopedfahrerin heute, am 17. November, gegen 16.50 Uhr in Perwang am Grabensee.

Das Mädchen war auf der Seestraßensiedlung Richtung Zentrum unterwegs. Von der Sonne geblendet geriet die 16-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 80-Jährigen. 

Mit Verletzungen unbestimmten Grades kam sie ins Krankenhaus Salzburg. Der 80-Jährige blieb unverletzt. Ein Alkoholtest ergab allerdings einen Wert von 0.64 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen