Motorikpark nun offiziell eröffnet

20Bilder

BRAUNAU (penz). "Wie heißt es so schön? Bei der schwersten Geburt entstehen die schönsten Kinder", sagt Bürgermeister von Braunau, Johannes Waidbacher, lächelnd bei der Eröffnung des Motorikparks im Braunauer Augebiet. "Eine touristische Belebung durch den Park ist durchaus möglich. In erster Linie wurde er aber für die Braunauerinnen und Braunauer eingerichtet", sagt er weiters. Gemeinsam mit Sportreferent des Landes und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl, sowie Roland Werthner von "Motorik Dreams" und Arzt Kurt Roitner schnitt der Bürgermeister das "Band" zur offiziellen Eröffnung durch. "Der Motorikpark ist etwas für die gesamte Bevölkerung", sagt Werthner feierlich. "Angefangen bei den Jüngsten, bis zu den Großeltern, Hochsportlern und motorisch Eingeschränkten. Der Park ist für jedermann."

Nach nur wenigen Wochen Bauzeit wurde im August der neue Motorikpark der Stadt Braunau im Naherholungsgebiet Im Tal fertiggestellt. "Ich habe alle Geräte schon zwei Mal zur Gänze durchprobiert. Nur einen blauen Flecken musste ich dabei einkassieren", schmunzelt der Bürgermeister.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen