Motorradfahrer prallte gegen Betonmasten und verletzte sich schwer

Motorrad geriet auf das Bankett und prallte gegen einen Betonmasten.
  • Motorrad geriet auf das Bankett und prallte gegen einen Betonmasten.
  • Foto: tomas/Fotolia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

UTTENDORF. Ein Motorradlenker aus Uttendorf fuhr am 8. Juli 2017, kurz vor halb sechs Uhr früh, auf der B142 in Fahrtrichtung Uttendorf. Laut Meldung der Polizei dürfte er in einer leichten Linkskurve im Gemeindegebiet von Uttendorf die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben. Er geriet auf das Bankett und prallte gegen einen Betonmasten. Das Motorrad wurde durch den Aufprall in mehrere Teile zerrissen. Der Mann kam zirka 60 Meter danach auf der Straße zu liegen.

Aufgrund des Feuerwehr-Landesbewerbes in Mauerkirchen waren sofort mehrere Ersthelfer zur Stelle. Der Verunglückte wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen