Polizeimeldung
Motorradunfall mit Todesfolge

Bei dem Sturz zog sich der 22-jährige Motorradlenker so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Krankenhaus Braunau verstarb.
  • Bei dem Sturz zog sich der 22-jährige Motorradlenker so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Krankenhaus Braunau verstarb.
  • Foto: Scharinger
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

BURGKIRCHEN. Am Abend des Ostersonntags, dem 12. April, fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau gegen 19.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der B147 in Richtung Braunau. Im Ortschaftsbereich Unterhartberg, in der Gemeinde Burgkirchen, kam der junge Mann in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und landete in einem Feld. Dort versuchte er noch, das Motorrad wieder unter Kontrolle zu bringen. Nach zirka 170 Metern kam er allerdings zu Sturz und überschlug sich. Dabei zog sich der 22-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er am Unfallort von den Rettungskräften reanimiert werden musste. Der Mann wurde ins Krankenhaus Braunau gebracht, wo er wenig später verstarb.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen