Pfeifenmacher feiert Premiere

FRAUENSTEIN. Am 17. Juli entführen die Theatergruppen Mining und Ering die Besucher in ein Stück Heimatgeschichte. Auf der Freilichtbühne beim Schloss Frauenstein wird nach 2012 wieder "Der Pfeifenmacher" aufgeführt. Das Stück spielt um 1742 zur Zeit des Österreichischen Erbfolgekrieges und es wird die Geschichte eines jungen Pfeifenmachers erzählt. 150 Laienschauspieler, wagemutige Panduren auf ihren Pferden, französische Soldaten und ein mittelalterlicher Markt zur Pause sorgen für einen unvergesslichen Theaterabend. Gespielt wird noch am 18., 19., 24., 25. und 26. Juli. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, die Sitzplätze sind überdacht. Karten zum Preis von 18 Euro gibt es auf www.mining.ooe.gv.at oder von Mo. bis Do. von 17 bis 19 Uhr unter 0680/3351141.

Autor:

Susanne Huber aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.