Polizeiorchester Bayern kommt nach Braunau

Das Polizeiorchester Bayern wird den Braunauer Bürgermarsch uraufführen.
  • Das Polizeiorchester Bayern wird den Braunauer Bürgermarsch uraufführen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Andreas Huber

BRAUNAU. Am Donnerstag, 27. November kommt das Polizeiorchester Bayern für ein Benefizkonzert des Rotaryclubs nach Braunau. Zur Aufführung kommen unter anderem Stücke von Johann Strauß, Anton Bruckner und Carl Maria von Weber. Im Rahmen des Konzertes wird der "Braunauer Bürgermarsch" von Wilfried Scharf, dem Präsidenten des Rotary Club, uraufgeführt. Dirigent ist der in Eberschwang geborene Johann Mösenbichler. Er leitet seit 2006 das Polizeiorchester Bayern und unterrichtet am Bruckner-Konservatorium in Linz das Fach Blasorchesterleitung. Karten gibt es im Kartebüro Braunau und in der Sparkasse Braunau. Beginn ist um 19.30 Uhr im Veranstaltungszentrum Braunau.

Autor:

Andreas Huber aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.