Raiffeisen
Raiffeisenbank ARambasiert

Dir. Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Braunau, sammelt schon fleißig ARambas.
  • Dir. Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Braunau, sammelt schon fleißig ARambas.
  • Foto: Agentur 0817
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

BRAUNAU. „Die Digitalisierung hat längst die gesamte Bankwelt erfasst. Dies verändert auch die Kommunikation mit unseren Kunden. Wir müssen daher neue, unkonventionelle und trendige Wege gehen. Und mit der ARamba App
gehen wir einen solch neuen Weg und laden bildhaft gesprochen zum ARambasieren ein“, so Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank
Region Braunau.

Was ist „ARambasieren“?

Hinter dem Wort „ARambasieren“ verbergen sich ARambas. Das sind digitale
Gewinn-Lose, die während der Weltsparwoche, von 29. Oktober bis 31. Oktober, in der Nähe der Raika Bankstellen Braunau, Hochburg-Ach, Mining,
Neukirchen/E., Ranshofen, Schwand, St. Peter/H. und Tarsdorf liegen. Und jetzt wird‘s unterhaltsam: Wer die meisten ARambas sammelt, gewinnt mit etwas Glück tolle Preise.

Einfache Anwendung

Taucht die nächste Frage auf: Wie kann ich ARambas sammeln und am Gewinnspiel teilnehmen? Einfach einmal die kostenlose ARamba App downloaden (Google Play/ App Store). Dann sich in die Nähe einer der Bankstellen- am besten zu allen acht- begeben. Jetzt die App öffnen und mit dem Smartphone ARambas  finden und einsammeln. Wie gesagt: Wer fleißig sammelt, gewinnt mit etwas Glück attraktive Preise. Aber das ist noch
längst nicht alles. Bei allen acht Raika-Bankstellen liegt jeweils ein ARamba-
Gutschein auf. Wer diesen mit dem Smartphone findet und sammelt, kann ihn sofort in der jeweiligen Bankstelle einlösen und erhält dafür eine kleine Überraschung.

Augmented-Reality

Die ARamba App verwendet die trendige Augmented-Reality-Technologie. „Wir verwenden für unsere Unterlagen im Private Banking bereits Augmented- Reality. Dabei zeigt sich, dass diese Technologie für hohe Werbewirkung, Aufmerksamkeit und Mundpropaganda sorgt. Und das wird auch beim ARambasieren, während der Weltsparwoche 2018, passieren“, ist Knauseder von der ARamba App überzeugt. Unter „Augmented-Reality“ versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen