Schwerer Sturz mit Mofa

  • Foto: Felix Abraham/Fotolia
  • hochgeladen von Lisa Penz

LENGAU. Ein 20-Jähriger aus Schneegattern fuhr gestern am späten Nachmittag, 26. Oktober, in seiner Heimatgemeinde mit einem Mofa ohne Kennzeichen und ohne Helm auf der Kobernaußer Landesstraße. Dabei kam er aus ungeklärter Ursache zu Sturz. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Europa 3 ins LKH-Salzburg geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen