Vergewaltigung im Internat einer oö. Berufsschule

OÖ. Der 16-Jährige hatte angegeben, in der Nacht auf Dienstag (20. Juni 2017), von seinem 21-jährigen Zimmerkollegen im Internat einer oberösterreichischen Berufsschule vergewaltigt worden zu sein. Der Beschuldigte beteuerte seine Unschuld. Die polizeilichen Ermittlungen, insbesondere im Umfeld vor Ort, laufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen