Von Navi abgelenkt – gegen Bäume gefahren

LENGAU. Eine Pensionistin aus Leonding fuhr am 5. Juli kurz vor Mittag mit ihrem Pkw in Lengau auf der B147 in Richtung Friedburg. Dabei schaute sie einen Moment lang auf ihr Navi. Dadurch geriet die 73-Jährige laut Polizeibericht nach links und kam von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Wiese stieß sie gegen mehrere kleine Bäume.

Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung Straßwalchen in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden. Eine auf dem Rücksitz mitfahrende Hündin wurde nicht verletzt, zumal sie mit einem Hundegurt angegurtet war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen