Begegnungszentrum Braunau
Wolfgang Stanek besuchte Begegnungszentrum

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besuchte das neu gestaltete Begegnungszentrum in Braunau.
2Bilder
  • Landtagspräsident Wolfgang Stanek besuchte das neu gestaltete Begegnungszentrum in Braunau.
  • Foto: Land OÖ
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Wolfgang Stanek besucht im ersten Halbjahr 2020 alle 18 Bezirke in Oberösterreich. In Braunau war er bereits und zeigte sich dort vor allem begeistert vom Begegnungszentrum.

BRAUNAU. Der Präsident des oberösterreichischen Landtags, Wolfgang Stanek, machte im Zuge seiner Bezirkstour auch Halt in Braunau. Dabei schaute er während seines dortigen Besuchstages auch im Begegnungszentrum in Braunau vorbei. Das Zentrum wurde im Herbst 2019 im alten Poly eingerichtet. Seither finden zahlreiche Projekte statt. "Das Begegnungszentrum ist ein offener Ort für alle Generationen, alle Nationen und vielfältige Interessen, die in der Stadt Braunau zusammenleben", zeigt sich Stanek von der Einrichtung begeistert. Monatlich werden Fixpunkte, wie das Weltcafé, der Frauentreff Habiba, die Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche, das Rucksack-Projekt für Mütter und vieles mehr statt.

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besuchte das neu gestaltete Begegnungszentrum in Braunau.
Die Mitarbeiter und Besucher dess Begegnungszentrums freuten sich über den Besuch von Landtagspräsidenten Wolfgang Stanek.
Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen