Zertifizierter "Gesunde Küche"-Betrieb

Gemüse und Obst stehen in der "Gesunden Küche" an oberster Stelle.
  • Gemüse und Obst stehen in der "Gesunden Küche" an oberster Stelle.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Ein gesunder Lebensstil beinhaltet neben Sport auch die gesunde Küche. 

MATTIGHOFEN (kath). Das Team vom Stadtplatz 1 in Mattighofen steckt mitten in der Ausbildung zum "Gesunde Küche"-Betrieb und zeigt damit, dass gesunde Küche vielseitig und lecker ist nicht nur aus Kohlsprossen bestehen muss. 

Gesunde Küche

Das Zertifikat "Gesunde Küche" wird vom Land Oberösterreich an Betriebe vergeben, die ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Speiseangebot präsentieren. Außerdem wird in zertifizierten Betrieben auch auf die Deckung des altersgerechten Bedarfs geachtet. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass Hausmannskost von den Speisekarten gestrichen wird. Vielmehr wird in "Gesunde Küche"-Betrieben eine Kombination von traditioneller Küche mit "gesunden" Elementen geboten. In einer Schulung lernen Köche, worauf es in einer gesunden Küche ankommt: Wenig Fett, wenig Zucker, sowie eine bunte Vielfalt an Gemüse und Obst. Außerdem werden Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen sowie fettarme Milchprodukte, gezielt verwendet.

Gesund im Stadtplatz 1

Der erste Stein auf dem Weg zum Zertifikat wurde im Stadtplatz 1 bereits von Anfang an gelegt: Die Low-Carb-Gerichte, also Gerichte, die einen geringen Anteil an Kohlehydraten enthalten, gibts seit der Eröffnung. Da eine gesunde Ernährung im Kindesalter das Essverhalten nachhaltig positiv beeinflusst, wird auch in der örtlichen Ausspeisung, die vom Restaurant betrieben wird, darauf geachtet.  Doch nicht nur die Kids in der Ausspeisung sollen von dem Angebot profitieren. "Auch die Mittagsmenüs sollen gesund werden. Man kann auch mittags gesund essen. Es muss kein Fast-Food sein", so Waltraud Weiler vom Stadtplatz 1. In Kürze soll auch ein Abkommen mit dem Fitnessstudio "Purfit" in Mattighofen geschlossen werden: Jeder, der ein gesundes Gericht im Stadtplatz 1 konsumiert und dabei seinen Mitgliedsausweis vom Fitnessstudio präsentiert, bekommt Punkte, die wiederum eine Ermäßigung im Studio bedeuten. Pro Punkt zehn Prozent.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen