Zusammenarbeit mit Diesel-Kino

Die Projektgruppe: Laura Scherrer, Julia Winklhammer, Michaela Bauer und David Hofbauer (v.l.n.r.).
2Bilder
  • Die Projektgruppe: Laura Scherrer, Julia Winklhammer, Michaela Bauer und David Hofbauer (v.l.n.r.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Andreas Huber

BRAUNAU. Am 21. Dezember veranstalteten die Schüler Laura Scherrer, Julia Winklhammer, Michaela Bauer und David Hofbauer von der Projektgruppe der 5C von der BHAK Braunau einen Workshop mit dem Titel "Hinter die Leinwände". Als Projektpartner fungierte das neue Dieselkino in Braunau. Schulkollegen aus der 3C Klasse wurde dabei eine exklusive Führung geboten. Diesel-Geschäftsleiter Michael Fruhmann lies die Schüler hinter die Kulissen eines modernen Kinos blicken und stand für alle Fragen zur Verfügung. Die Führung war nur ein Teil des Maturaprojektes. Die Zusammenarbeit mit dem Kino erstreckt sich über Online-Marketing, Eventmanagement, Image-Analyse und Informationsmanagement.

Die Projektgruppe: Laura Scherrer, Julia Winklhammer, Michaela Bauer und David Hofbauer (v.l.n.r.).
Besichtigung des Vorführraumes.
Autor:

Andreas Huber aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.